Donnerstag, 18. September 1817
Dresden

d: 18t Brief von Lina No. 93 erhalten. um 10 Uhr 4. SezP. Vor. W:
M: im Engel. Bombes gesprochen. dann zum Grafen, Conferenz
wegen Cantate.
Abends die Ahnfrau. 1t mal. Graf Brühl
gesprochen der noch immer die Hoffnung nicht aufgibt mich zu
habenT.
im Engel. an Wohlbrük und Schneider geschrieben durch
Reineke.
Loos zu erneuen
auf Kaßenbilletts verlohren

|
|
|
|
|
|4. rh4 gr
|4 gr

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  1. Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Einzelstellenerläuterung

  • M:Abk. von „Mittag“.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.