Donnerstag, 10. August 1820
Braunschweig

Zurück

d: 10t Besuche erhalten und gegeben. Mittag mit Lina, bei der
Hof: Leim.
der Mutter das Quartal Geld für September
October, 9ber durch Wechsel von Löbbeke auf Mezler in
Frankfurt a. M: geschikt

an Sie und Biernazka geschrieben.
Sattler Reparatur am Wagen
den Wagen zu waschen
dem Lohnbedienten für 2 Tage
Hofmeister schenkte uns eine Kaffeemaschine, und
gebrannten Kaffee.
Abends in die Entführung, dann
bei Viewegs auf dem Garten. Trinkgelder

Wurst gefunden, von Mlle. Fischer. am Thor

|
|
|
|25 rh
|
|12 gr
|16 gr
|2 rh
|
|
|2 rh
|6 gr

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • 2„[möglicherweise] 3“ überschrieben mit „2“.

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.