Dienstag, 13. August 1811
Ravensburg

Zurück

d: 13t geschrieben an Beer. Berger. traurigen Tag ver-
lebt mit Schlafen*, Lesen, und wenig Singen.

Abends mit der Guitt: für Hohenhorst pp gesungen.
Bekanntschaft des PostMstr Paur gemacht. ich
erfuhr daß meine ganze Geschichte von dem OberA.Verweser Romig
herrühre der mich erkannt hätte.

|
|
|
|
|
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Textkonstitution

  • „ich erfuhr daß … mich erkannt hätte.“über der Zeile hinzugefügt.

Einzelstellenerläuterung

  • „… Tag ver lebt mit Schlafen“„f“ aus „ff“ korrigiert.

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.