Karl Theodor Winkler an Carl Weichselbaumer in München
Dresden, Mittwoch, 8. Mai 1822

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

bittet ihn, ihm für die Abendzeitung einen Aufsatz über die Dichtung des Freischütz und den Einfluß des Ganzen auf die Muse seines Freundes Kind zu liefern

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Verbleib unbekannt

    Quellenbeschreibung

    • 1 S. 4°

    Provenienz

    • Baer, Joseph & Co, Lagerkatalog 566 (1909), Nr. 597

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.