Emilie von Gleichen-Rußwurm an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Schloß Greiffenstein ob Bonnland (Unterfranken), Freitag, 18. Januar 1861

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

"In einem Moment, wann Ihre ganze Seele mit den Erlebnissen Berlin's, Preußens, Deutschland's beschäftigt ist..."; dankt für die Rede Grimms; legt Porträt von Schillers Gattin; (fehlt laut Jähns) u. Zeitungsartikel bei ("Schiller" und 'Laura')

Incipit

Welche Erlebniße seit Ihrem gütigen Brief vom 1. Dc. v. J.!

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Marbach (D), Deutsches Literaturarchiv Marbach (D-MB)
    Signatur: Inv: 28867

    Quellenbeschreibung

    • 2 Bl. (4 b. S.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.