Emilie von Gleichen-Rußwurm an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Schloß Greiffenstein ob Bonnland (Unterfranken), Montag, 15. November 1869

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

"Mit dem reizenden 'Reinhart' habe ich manch jugendliches Herz, manch älteres erfreut u. erheischt." "Wie sehr wird mich einst die Zusendung Ihres gewiß höchst interessanten Werkes über den 'musikalischen Schiller' erfreuen! Herzlich wünsche ich Glück zu seiner Vollendung!

Incipit

Hätte ich nicht so viel durch mein Augenleiden zu kämpfen gehabt, so hätte ich längst einmal gefragt, wie es Ihnen, Ihren Lieben ergangen

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Marbach (D), Deutsches Literaturarchiv Marbach (D-MB)
    Signatur: Inv: 28896

    Quellenbeschreibung

    • 2 DBl. u. 1 Bl. (6 b. S.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.