Nicolai von Wilm an Adolf von Henselt in St. Petersburg
St. Petersburg, Samstag, 5. Juni 1869

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Hochgeehrter Herr!

Beifolgend habe ich das Vergnügen, Ihnen die gewünschten Berichtigungen, getreu dem Original, zu übergeben. Da ich erfuhr, daß Sie am 6ten d. M. zu reisen gedächten, habe ich mich möglichst beeilt u. freut es mich, dieselbe, wie ich sicher hoffe, noch rechtzeitig in Ihre Hände gelangen zu lassen.

Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Auslande wünschend, empfiehlt Sich Ihnen mit voller HochachtungIhr ganz ergebener
Nvwilm.

Apparat

Zusammenfassung

Begleitbrief zur Rücksendung des Fragebogens von Jähns zur Oberon-Partitur mit Notizen darauf von N. von Wilm zur Weiterleitung an J.

Incipit

Beifolgend habe ich das Vergnügen, Ihnen die gewünschten

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
Signatur: Weberiana Cl. V. (Mappe XIX) 5. C. Nr. 127.c. (2) (3)

Quellenbeschreibung

  • 1 Bl. (1 b. S. o. Adr.), Beilage: Orig. Fragebogen von Jähns, 1 Bl.(1 b. S. mit Antworten von N. von Wilm)

Textkonstitution

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.