Smart, Sir George

Smart, Sir George

Image source

Karl Laux: Carl Maria von Weber, Leipzig 1978, S. 101

Basic data

  1. Smart, George Thomas
  2. May 10, 1776 in London
  3. February 23, 1867 in London
  4. Dirigent, Organist, Komponist, Violinist
  5. London

Iconography

Smart, Sir George

Biographical information from the WeGA

  • Sohn des Musikverlegers George Smart (1745–1818) und dessen Ehefrau Ann, geb. Embry
  • musikalische Ausbildung bei Thomas Sanders Dupuis (Orgel) und Samuel Arnold (Komposition), Chorsänger an der Chapel Royal
  • ab 1791 Organist der St. James’s Chapel
  • erteilte Orgel- und Gesangsunterricht
  • 1811 in den Adelsstand erhoben
  • 1813 Gründungsmitglied der Philharmonic Society
  • ab 1822 Organist der Chapel Royal
  • ab 1823 Dirigent bei verschiedenen Musikfestivals
  • Gastgeber Webers in London (Weber starb in dessen Haus in der Great Portland Street 91)
  • Leiter des Komitees, das die Beisetzung Webers in London organisierte
  • heiratete am 28. Februar 1832 Margaret Hope

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.