Tibaldi, Constanze

Back
Tibaldi, Constanze

Image source

Caro suono lusinghier … Tutti i libretti di Francesco Morlacchi, hg. von Biancamaria Brumana, Perugia 2013, Bd. 1

Basic data

  1. Biagi, Constanze Married Name
  2. July 21, 1806 in Dresden
  3. Sängerin (Mezzosopran)
  4. Dresden, Berlin, Paris, Bologna

Iconography

Tibaldi, Constanze
Bildnis der Constanze Tibaldi, Giessmann, Friedrich - 1831/1840 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis Constanze Tibaldi,  (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis der Costanza Tibaldi, unbekannter K nstler - 1829/1900 (Quelle: Digitaler Portraitindex)
Bildnis der Constanze Tibaldi, um 1850 (Quelle: Digitaler Portraitindex)

Biographical information from the WeGA

  • Tochter von Carlo Tibaldi, der 1806–1826 in Dresden engagiert war
  • Ausbildung bei Antonio Benelli in Dresden
  • Debüt am 20. April 1822 an der Dresdner Hofoper in der Titelpartie von Rossinis Tancredi; ab 1. September 1822 engagiert im ital. Département; blieb bis 22. April 1826
  • Reise nach Bologna (dort im September 1826 nachgewiesen)
  • Oktober 1827 bis Oktober 1828 am Königsstädtischen Theater in Berlin (als Nachfolgerin von Henriette Sontag), im Dezember 1828 noch Gastauftritte in der Hofoper in Berlin
  • 1829 Gastauftritte u. a. in Hamburg (Januar bis März), Bremen (ab März), Hannover (Mai), Kassel
  • nach Misserfolg in Paris (Titelpartie in Tancredi am Théâtre-Italien) Abgang von der Bühne
  • ging zu ihrem Vater nach Bologna, dort 1831 Heirat mit dem wohlhabenden Privatier Biagi, danach nur noch Auftritte im privaten Kreis (sang z. B. 1833 in Bologna den Romeo in Bellinis I Capuleti e i Montecchi)
  • Über ihr Geburtsdatum herrschen unterschiedliche Meinungen: Fambach (Dresden), S. 390 setzt das Geburtsjahr mit 1802 an; nach Börner-Sandrini, M., Erinnerungen einer alten Dresdnerin, Dresden 1876, wurde sie 1801 in Bologna geboren.

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.