Wednesday, November 5, 1817
Prag, …, Horosedl

Back

Show markers in text

d: 5t eingepakt. Abschieds Visiten. Mittag bey Kleinwächters.
Abrechnung gehalten. in W: W: noch erhalten
200 ƒ und in C: M: 312 ƒ.
bleiben mir also als Kapital
noch – 1200 ƒ C. M: worüber ich einen Wechsel erhielt.

in der Stadt Wien bezahlt
an Trinkgelder
Laufzettel und Trinkgeld
eine Kourier Maschine
für den Stramin 3 rh 12 gr gr zurükerhalten. an den Stadthauptmann
wegen Trauschein geschrieben. Stempel

Uhr für Welper besorgt. dem Joseph
2 paar Pelz Handschuhe
Theater Schule und meine Kompo...
Abends um 6 Uhr abgereißt mit meiner lieben jungen Frau
und SchwiegerMutter.
Stredokluk
Schlan
Rentsch
Horosedel
Frühstük

|
|
|
|
|97 ƒ
|15. ƒ
|3 ƒ–.
|6. ƒ
|
|2. ƒ
|5. ƒ
|7..
|5. ƒ30 xr
|
|12. ƒ40. xr
|12. ƒ40. xr
|15. ƒ
|12. ƒ40. xr
|4 ƒ

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Text Constitution

  • “Theater Schule und meine Kompo... 5. 30 xrcrossed out

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.