1. Anzeige zum Konzert von Carl Maria von Weber in München am 11. November 1811

Back

Concert-Anzeige.

Mit allerhöchster Bewilligung* wird Unterzeichneter die Ehre haben, Montag den 11. November 1811 im Redouten-Saale ein großes Vocal- und Instrumental-Concert zu geben, und sich darin auf dem Fortepiano hören zu lassen. Das Nähere bestimmt der Anschlagzettel*.

Billete zu 1 fl. 12 kr. in den Saal und zu 36 kr. auf die Gallerie sind auf dem Rindermarkt Nro. 119: über 4 Stiegen in der Wohnung des Concertgebers, und Abends an der Casse zu haben.

Carl Maria von Weber.

Editorial

General Remark

vgl. 2. Anzeige zum Konzert sowie diverse Aufführungsbesprechungen

Creation

zwischen 1. und 6. November 1811

Responsibilities

Übertragung
Solveig Schreiter

Tradition

  • Text Source: Gesellschaftsblatt für gebildete Stände, Jg. 12, Nr. 88 (6. November 1811), col. 712

    Corresponding sources

    • Münchner politische Zeitung, Nr. 264 (7. November 1811) identische Anzeige, pp. 1178
    • Baierische National-Zeitung, Nr. 264 (7. November 1811) identische Anzeige mit orthographischen Abweichungen, pp. 1076
    • Baierische National-Zeitung, Nr. 265 (8. November 1811) identische Anzeige mit orthographischen Abweichungen, pp. 1080

    Commentary

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.