Wolf Hugo von Lindenau to Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Berlin, 1882

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Transcription not yet available. For further details see Editorial.

Editorial

Summary

teilt ihm den Inhalt der Bronzetafel mit, die aus Anlaß der 60. Wiederkehr des Einzugs von Weber in das Haus der damaligen Galeriestraße 9 auf seine Veranlassung angebracht worden ist

Incipit

Dem kgl. Profeßor u. Musikdirector, Hrn Jähns

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Shelf mark: Weberiana Cl. X, Nr. 410

    Physical Description

    • 1 DBl. (2 b. S. o. Adr.)

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.