Amalie Beer an Giacomo Meyerbeer
Berlin, Dienstag, 30. Dezember 1817

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

über die Partitur seiner Oper; erwähnt, daß Weber ihr geschrieben habe und am Rhein geheiratet habe, wo man über MB's Erfolge erfreut sei; Weber habe angeregt, er solle seine Oper dem Großherzog übersenden, der z. Zt. einen hervorragenden Alt habe;

Incipit

Mein guter lieber Meierbeer! So eben erhalte Dein Schreiben

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: N. Mus. Nachl. 97, C/79

Weitere Textquellen
  • Becker (Meyerbeer), Bd. 1, S. 340–341

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.