Heinrich Beer an Giacomo Meyerbeer
Berlin, Dienstag, 8. Juli 1823

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

erwähnt u.a., daß es der Mutter wieder besser gehe, daß Michael, Wilhelm u. er ihr bis Dresden entgegengefahren seien; C.M.v.Weber habe seinen Brief und die Margarethe erhalten und auch schon mit Morlacchi das Nötige verarbredet; er werde ihm aber selbst ausführlicher schreiben; in Dresden spräche jedermann mit Enthusiasmus von der Emma u. nur wegen des Todes eines Tenors abgesetzt worden;

Incipit

In Mutters Nahmen die mir aufträgt Dir zu schreiben

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
Signatur: N. Mus. Nachl. 97, C/42

Weitere Textquellen
  • Becker (Meyerbeer), Bd. 1, S. 513–514

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.