Julius Benedict an Max Maria von Weber in Dresden
London, Samstag, 23. März 1861

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

konnte MMW's Schreiben vom 16. 2. nicht früher beantworten; versucht, ihm weitere Fragen zu beantworten: will ihm Beschreibung der UA Euryanthe u. des Besuchs der Ludlams‑Höhle schicken; bittet um Übersendung von Zeitungen zu den Berliner u. Wiener Auff.; nochmals zu Beethovens Äußerungen ihm gegenüber zur Euryanthe; erwähnt Webers Erzählung von dessen Beethoven‑Besuch; auch zu Schuberts Reaktion

Incipit

Leider war ich in letzter Zeit so sehr beschäftigt, daß ich

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Kopie: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Weberiana, Cl. V [Mappe XIX], Abt. 5A, Nr. 5a, S. 8–11

    Quellenbeschreibung

    • Konvolut mit Briefkopien von Friedrich Wilhelm Jähns (darin S. 8–11), mit Randnotizen von Jähns

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.