Karl August Böttiger an Friedrich Ludwig Schmidt in Hamburg
Dresden, Sonntag, 23. Juli 1820

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

dankt ihm für die erheiternden Aphorismen, die er in Karlsbad erhielt, wo auch Lemm aus Berlin war; er hofft, bald in der Abend-Zeitung Dank zu sagen; empfiehlt ihm den Überbringer, C.M.v. Weber und Frau;

Incipit

Ew. Wohlgeb. haben mich in Carlsbad in sehr naß-feuchten

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Hamburg (D), Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky (D-Hs)
Signatur: FLS: Bl. 19-20

Quellenbeschreibung

  • 1 DBl. (3 b.S. einschl. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.