Caroline von Weber an Adolph Martin Schlesinger in Berlin
Dresden, Freitag, 30. Juni 1826

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

dankt für herzliche u. tätige Teilnahme; Lichtenstein habe sein Kommen angedeutet; sie wolle mit ihm noch Geschäftliches regeln; wenn sein Sohn in Paris etwas tun könne, bittet sie darum; das Londoner Benefiz sei leer geblieben

Incipit

Mein unentlicher Schmerz hat mich bisher

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Leipzig (D), Stadtgeschichtliches Museum, Bibliothek (D-LEsm)

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl.? (3 b.S. einschl.Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.