Helmina von Chézy an Étienne de Jouy
Baden bei Wien, Donnerstag, 28. August 1823

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

übersendet ihm ein Paket mit einer eigenen Übersetzung des Euryanthe-Textbuchs zur Bearbeitung für eine französische Fassung; sie hat eine Wort-für-Wort-Übersetzung in eine Kopie des Originaltextes eingearbeitet und die Takte angegeben; u. a. m.; erwähnt, dass Barbaja den Gerard de Nevers auch für Neapel ins Italienische übersetzen wolle

Incipit

Tout en Vous assurant que l'opuscule que j'ai l'honneur

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Paris (F), Bibliothèque nationale de France (F-Pn)
Signatur: Lettres autographes, Vol. XX, Bl. 287

Quellenbeschreibung

  • 1 DBl. (4 b.S. o.Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.