Gottlob Roth an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Dresden, Samstag, 18. Juli 1846

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

betrauert den Tod seiner Tochter (?) Eugenie und ist erbötig, zwischen Jähns und Caroline zu vermitteln. Die Pintos‑Angelegenheit kommt nicht voran, da Mb z. Zt. an zwei eigenen Opern arbeite

Incipit

So sehr ich mich auch bemühen mögte

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Signatur: Nr. 97. G.

    Quellenbeschreibung

    • 5 Bl.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.