Adolph Martin Schlesinger an Caroline von Weber in Dresden
Berlin, Donnerstag, 23. März 1826

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

teilt ihr einen Auszug aus dem Schreiben seines Sohnes aus London mit, wo über Webers Konzert in Covent Garden berichtet wird und der in der kommenden Woche im Freimüthigen und der Berliner Musikalischen Zeitung erscheinen solle; bittet, die Partitur und einen richtig geschriebenen Oberon-Text schleunigst nach Berlin zu senden, damit er Arrangements anfertigen u. den KlA korrigieren könne; Blum wolle in einem Konzert 2 Nummern aus Oberon geben, er habe dies teilweise verhindert und bittet um ihre Stellungnahme;

Incipit

Mein jüngstes Schreiben vom 18 d. wird in Ihren Händen sein

Generalvermerk

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz, Joachim Veit

Überlieferung

Textzeuge

Entwurf: Erzhausen (D), Archiv des Verlags Robert Lienau (D-ERZrl)
Signatur: Kopierbuch Schlesinger 1826–1833, S. 11–13

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.