Carl Maria von Weber an Gottfried Weber in Darmstadt
Ems, Montag, 15. August 1825

Herzlieber Bruder!

Sonnabend d: 20t August reise ich von hier ab. übernachte in St. Goar. Sonntag Abend hoffe ich in Mainz zu sein. und Montag Mittag bitte ich mich bei dir zu Tische in Darmstadt!

In treuer Liebe dein
Weber

Apparat

Zusammenfassung

kurze Nachricht über seine Abreise u. voraussichtl. Eintreffen in Darmstadt am 22. August 1825

Incipit

Sonnabend den 20ten August reise ich von hier

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. New Haven (US), Yale University, Beinecke Rare Book and Manuscript Library (US-NHub), Frederick R. Koch Foundation

    Quellenbeschreibung

    • ? (1 b.S. o.Adr.)

    Provenienz

    • Stagardt Kat. 630 (1983), Nr. 1005

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • (Anonym): "Eine Reihenfolge von Briefen C.M.v.Webers" in: Caecilia Bd. 7 (1828), Heft 25, S. 36 mit Faks
    • Bollert/Lemke 1972, S. 91

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.