Samstag, 15. April 1815
Prag

Zurück

d: 15t Conferenz mit Liebich. 46t LectionT. Mittag bey
der Gräfin Desfours.
dann zu Clams. zu Lina.
Kysting überraschte mich mit Freytag der seinen
Sohn bey mir will Musik studiren laßenT.

Abends bey Lina.
Briefe erhalten von Mayer und Reinbek. Porto.
Lichtenstein.

|
|
|
|
|
|4 ƒ
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.