Samstag, 30. September 1815
Prag

Zurück

Zeige Markierungen im Text

d: 30t gearbeitet. 11t UnterrichtT. Lied in den Aeneas gemacht für
Seewald.
um 11 Uhr Probe von TeufelsMühle. Mittag im rothen
Hause

12t Unterricht. an Beer wegen Orgel geschrieben a 600 ƒ
zu Lina. nach Hause. Abends Theatersucht zum 1t male.
Bonbons
Wäsche
Brief von Spohr erhalten. Porto
anderes Porto
dem Stiefelpuzzer 4 ƒ der Kathel 5 ƒ

Uebersicht des September.
24 ƒ fuß.
Einnahme
das für die Ohrringe geliehene Geld zurükerhalten
Cassa Stand vom August
Summa
W: W:
von Zarda Rest des Capitals,
mit Zinsen
von Fritz zurük die geliehenen
von Friedel ditto

Cassa Stand vom August
Totale

Ausgaben.
Wäsche
Zehrung
Fuhrwesen
Kleidung
Allerley Ausgaben
Porto
Summa.






Summa

Ballance.
Einnahme
Ausgaben
bleibt in Cassa

1000 ƒ 20 ƒ fuß. Capital und
von Liebich zu fodern
von Gräfin Desfour



Seitenumbruch

|
|
|2. ƒ18 xr
|24 xr
|
|1. ƒ
|1. ƒ50. xr
|1 ƒ
|2. ƒ36 xr
|9 ƒ
|
|
|
|
|99 ƒ
|328 ƒ10 xr
|427 ƒ10 xr
|
|
|212 ƒ
|20 ƒ
|120. ƒ
|352. ƒ
|130. ƒ27 xr
|482. ƒ27. xr
|
|2. ƒ45. xr
|27. ƒ26 xr
|68. ƒ48. xr
|8. ƒ42. xr
|83. ƒ51. xr
|40. xr
|192 ƒ12 xr
|9 ƒ28. xr
|86. ƒ34. xr
|91. ƒ14. xr
|150. ƒ18. xr
|87. ƒ42. xr
|14. ƒ41. xr
|439 ƒ57. xr
|
|427 ƒ10. xr
|192. ƒ12. xr
|234 ƒ58 xr
|
|
|146 ƒ.
|55. ƒ
|482 ƒ27 xr
|439. ƒ57 xr.
|42 ƒ30 xr:
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.