Max Maria von Weber an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Riesa, Mittwoch, 9. Mai 1849

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

am Tage der Niederschlagung des Aufstandes mit Hilfe der preußischen Armee berichtet Max Maria von Weber ausführlich über die Kämpfe in Dresden, die Zerstörungen, seine Flucht nach Riesa, Rückkehr nach Dresden, Besuch seiner Familie in Pillnitz zu Fuß und die Ängste seiner Familie um ihn, da sie ohne Nachricht waren

Incipit

Seit Beginn der Revolution habe ich das

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Max Jähns, Friedrich Wilhelm Jähns und Max Jähns. Ein Familiengemälde für die Freunde, hg. von Karl Koetschau, Dresden 1906, S. 327–330

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.