Franz Graf von Pocci an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
München, Samstag, 19. Juni 1869

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Herrn k. Musikdirector

F. W. Jähns

Berlin.

Auf Ihre geehrte Mittheilung vom 13. d. Mts benach[rich]tige ich dieselben, daß ich vorgestern das meiner Sammlung gehörige Mskrpt |: Autograph :| „Ouverture von Carl M. v. Weber* dem hiesigen k. Hofmusiker Clarinettisten Bärmann übergeben, welcher es Ihnen zustellen wird. Ihrem schönen Unternehmen wünsche ich den besten Fortgang!*

Vorzüglichster Hochachtung
E. Wohlgeboren
erg.
FGVPocci
k. Oberstkämmerer.

Apparat

Zusammenfassung

teilt mit, daß er sein Autograph einer Ouverture von CMW Baermann zur Weiterleitung übergeben habe

Incipit

Auf Ihre geehrte Mittheilung vom 13. d. Mts

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Weberiana Cl. X, Nr. 509

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl. (1 b. S. o. Adr.)

Einzelstellenerläuterung

  • „… von Carl M. v. Weber“JV Anh. III, Nr. 83.
  • „… wünsche ich den besten Fortgang!“gemeint ist das Weber-Werkverzeichnis, an dem Jähns arbeitete.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.