Carl Maria von Weber an Nikolaus Simrock in Bonn
Dresden, Donnerstag, 30. Juli 1818

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Ihrem geehrten Schreiben vom 10t huj: zur Folge werde ich in diesen Tagen den Klavier Auszug der Oper Abu Hassan an H: Anton Meysel übersenden. Die Oper ist in München, Wien, Berlin und Frankfurt, Gotha pp. gegeben.      Um Ihrem Wunsche zu entsprechen werde ich Ihnen die Partitur unter denen von Ihnen selbst festgesetzten Bedingungen kopiren lassen, und den Betrag unterdeßen notiren.

Sollte ich später etwas von Klaviersachen pp. haben, so werde ich es Ihnen anzeigen.

Ist denn das Potpourri für Violoncell noch immer nicht gestochen?

Mit alter Freundschaft Ihr
C: M: von Weber.

Editorial

Summary

will Klav. Auszug zum Abu Hassan an Meysel übersenden u. Partitur kopieren lassen; erkundigt sich, ob das Violoncell-Potpourri noch immer nicht gestochen sei

Incipit

Ihrem geehrten Schreiben vom 10t huj: zur Folge

Responsibilities

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Tradition

  • Text Source: Copy: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Shelf mark: Weberiana Cl. II B, 4, Nachtrag, Nr. 32, S. 967

    Physical Description

    • Kopie von F. W. Jähns.

    Corresponding sources

    • Hirschberg77, S. 29–30, Nr. 36

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.