Tuesday, March 11, 1817
Dresden

Back

d: 11t um 9 Uhr Pr: von den Arien, dann Vestalin. hierauf zur Porzellän
Auktion,
und Quartier gefunden, im Hause der Fr: Dr. Hauschild
auf dem Altmarkt,
sogleich zu ihr gegangen auf die Pirnaische
Gaße, im rothen Hause und das Quartier gemiethet von Michaeli an
mit 150 rh: Jährlichem ZinßT. darauf gegeben sogleich

Frühstük den Damen in der Probe, Cheau d’ eau
Mittag im Engel
zu Schmidl, Hellwig. Abends ins Theater* 2 Arien der Sessi. sehr brav und
mit BeyfallT.
noch im Engel verzehrt.
zu Schmidl bis 10 Uhr. Brief von Milder erhalten.

|
|
|
|
|10 rh:
|16 gr
|16 gr
|
|10 gr
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

    Commentary

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.