Monday, May 3, 1824
Hosterwitz, Dresden, Hosterwitz

Back

d: 3t um ½ 9 Uhr in die Stadt. 10 Uhr Missa und Litan.
von Schuster.
2t Bened:T dem Bereiter Schober für
das Einfahren meiner Pferde 2 Frid dorT.

Eau de Cologne und de Lavande.
Christian zu Mittag und Abend
Gefrornes
Brief von Poißl durch Fenzi erhalten. zu Vizthum
Abends Euryanthe. vortrefflich. ganz voll.
Enthusiasmus groß. nach jedem Akt 2 – 3 mal ....

nach Hosterwitz. Fähre
Brief von Renner erhalten.

|
|
|11. rh12 gr
|1. rh
|4 gr
|7. gr
|
|
|
|4. gr
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.