Sunday, January 30, 1825
Dresden

Back

d: 30t Sonntag. 11 Uhr Missa von Schuster. Briefe erhalten von
Grünbaum und Prohachska.
mit Max ausgefahren
4 Uhr Vesp. Schust. Abends Schnee. Forti.
Abends 7 Uhr kam die Amme. Gott gebe seinen Seegen!!!
ChaisenTräger, Wagen pp
der Amme Draufgeld /: Maria Matschink aus BautzenT :/

|
|2 gr
|
|
|5. rh
|1. rh8. gr
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.