Tuesday, September 27, 1825
Dresden

Back

d: 27t gearbeitet. Conferenz bis ½ 1 Uhr. Abends Freyschütz. gut*.
Smart kam an. Hauszinß in der Stadt bezahltT
und 5 rh: Stallzinß. 4 Ellen DopelCasimir zu Beinkleidern
Brief von Mad. Hartknoch und Pfeiff erhalten.

|
|50 rh.
|8. rh12 gr
|
|

Editorial

Responsibilities

Übertragung
Dagmar Beck

Tradition

  • Text Source: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Shelf mark: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

    Commentary

    • “… Abends Freyschütz . gut”Vgl. dazu Leaves from the Journals of Sir George Smart, hg. von Hugh Bertram Cox und C. L. E. Cox, London 1907, S. 139f. sowie Begegnungen eines deutschen Tenors 1820–1826. Aus den Tagebüchern des Hofopernsängers Carl Adam Bader, hg. von Ernst Jacobi, Frankfurt am Main 1991, Bd. 1, S. 125.

      XML

      If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.