Caroline von Weber an Hinrich Lichtenstein in Berlin
Dresden, Samstag, 21. März 1840

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

dankt für Lichtenstein Sorge um die Familie u. hofft, daß Max in Berlin zu einem nützl. Mitglied der Ges. heranwächst; sie bittet ihn ab 6. April eine Wohnung zu reservieren u. will mit dem Nachtzug kommen

Incipit

Wie gut sind Sie mein Theurer Freund! wie

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  • Textzeuge: Leipzig (D), Leipziger Stadtbibliothek – Musikbibliothek (D-LEm)
    Signatur: PB 36

    Quellenbeschreibung

    • 1 DBl.? (4? b.S. einschl.Adr.)

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Herbst, Hartmut, Max Maria von Weber, Düsseldorf 2000, S. 168f.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.