Caroline von Weber an Katharina Huberta von Weber in Chemnitz
Dresden, Zwischen Samstag, 1. Januar und Samstag, 30. September 1848

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

schickt ihr Morgenschuhe und für Mariechen auch Schuhchen, die sie einer armen Frau abgekauft habe, sie soll darüber nicht schimpfen, weil sie nicht hübsch sind

Incipit

Zum Heil für Dich mein liebes Nettchen

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  • Textzeuge: In Privatbesitz

    Quellenbeschreibung

    • 1 Bl. ? (1 b. S. o. Adr.)

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.