Friedrich Kind an Carl Graf von Brühl
Dresden, Montag, 7. April 1823

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend

Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

[...] Für das Honorar des „Freischützen“, welches richtig eingegangen, ehrerbietigsten Dank, sowie im Voraus für das Honorar der „Ella“, dessen Eingangs Sie mich in diesem Monat versichern. Ich bin so frei, Ihnen und Fouqué Exemplare von der dritten Auflage des Freischützen beizulegen, weil ich Ihrer beiden in den kleinen Zusätzen gebührend erwähnt habe [...]

Apparat

Zusammenfassung

dankt für das Freischütz-Honorar sowie im Voraus für Honorar der Ella; legt 3.Auflage des Freischützen für Fouqué u. ihn bei, da er beide in Zusätzen erwähnt habe

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  1. Verbleib unbekannt

    Provenienz

    • Boerner, C.G.: Kat. 16 (1910), Nr. 442
    • J. A. Stargardt, Auktionskatalog 6.–8. April 1908 (Sammlung Fritz Donebauer), S. 121, Nr. 1023

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.