Giacomo Meyerbeer an Gustav Schilling
Samstag, 19. Oktober 1839

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

über Schillings Angebot, ihm einen deutschen Operntext zu dichten; bevor er jedoch daran ginge, müsse er erst seine Verpflichtung für die Pintos erfüllen; bis zur Aufführung gehe bestimmt noch ein Jahr oder mehr ins Land

Incipit

Seit 8 Tagen bereits bin ich im Besitze Ihres geschätzten Schreibens

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Mus. ep. G. Meyerbeer 108 u. 114

    Quellenbeschreibung

    • 2 Bl. (3 b. S.)
    • 114 von frd. Hd.

    Dazugehörige Textwiedergaben

    • Becker (Meyerbeer), Bd. 3, S. 203–205

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.