Samstag, 25. Oktober 1823
Wien

Zurück

d: 25t Correcturen. Besuche. Mittag bei Rosenbaum*.
an Lina No. 18 geschrieben.
Abends zum Erstenmale Euryanthe
Ging gut, obwohl nicht so wie in der Probe. und
wurde mit dem größten Enthusiasmus aufge-
nommen. ich 4 mal herausgerufen. die Sonntag
2 mal. die Grünbaum, und Forti.
Soli Deo Gloria.!!!

Seitenumbruch darauf in die LudlamT, wo ein schönes Fest ver-
anstaltet war. Gedichte aller Art mich
ehrten. bis ½ 2 Uhr. Todmüde nach Hause.

|
|4 gr
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

Themenkommentare

    Einzelstellenerläuterung

      XML

      Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
      so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.