Dienstag, 2. März 1824
Dresden

Zurück

d: 2t Zum Geh. Rath. Oratorien Raport. Marschner vorgestellt.
10 Uhr Pr: Margharita. an Gänsbacher geschrieben
Mittag mit Phillippi auf der Harmonie - vorher 12 Uhr P. der Darm-
städtischen Waldhornisten, Thomas und SoistmannT. Ehrenbezeugungen
der Gesellschaft. und Beleidigungen des Dr. Leibling

Brief von Mutter Beer erhalten.
Seitenumbruch Abends bei uns zum Eßen und Spiel. Kellers und die Fräuleins
nebst Hauptmann, Bened: verlohren

Mantel in der Harmonie

|
|2 gr
|
|
|
|
|
|6 gr
|4 gr
|

Apparat

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Dagmar Beck

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 1

        XML

        Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
        so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.