Jacob Hertz Beer to Giacomo Meyerbeer
Berlin, 1814

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Transcription not yet available. For further details see Editorial.

Editorial

Summary

Iffland wolle sein Stück annehmen; erwähnt Weber: "Weber hat fast für mich geweint, dass Du ihm so vernachlässigt..."

Incipit

Mein lieber Sohn, Deinem Auftrag gemäss bin ich bei Iffland

Responsibilities

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Tradition

  • Text Source: Verbleib unbekannt

    Provenance

    • Stargardt Kat. 226 (1908), Slg. Donebauer, Nr. 596

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.