Caroline von Weber to Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Dresden, Tuesday, June 21, 1836

Back

Absolute Chronology

Preceding

Following


Direct Context

Preceding

Following

Transcription not yet available. For further details see Editorial.

Editorial

Summary

dankt für das liebevolle Erinnern an Webers 10. Todestag, (Jähns hatte eine Konzert veranstaltet), freut sich auf ihren Besuch, empfiehlt ihnen ein Hotel in der City, sie sollen aber ja nicht Freitag kommen, da sie abergläubisch sei. Glaubt, daß es doch gut sei, daß er Weber nicht persönlich gekannt habe, so gehört er ihm jetzt ganz. Fragt, ob er den Brief von Herrn Rotter nicht erhalten habe, jener sei inzwischen nach Leipzig abgereist, um dort sein Glück zu versuchen.

Incipit

Mit vollen Herzen nenne ich Euch so

Responsibilities

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Tradition

  • Text Source: Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Shelf mark: Nr. 12

    Physical Description

    • 4 Bl.

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.