Ruppert, Minna

Back
no portrait available

Image source

Basic data

  1. Strubelt, Minna Birth Name
  2. Schauspielerin, Sängerin
  3. Sondershausen, Dresden, Bremen

Biographical information from the WeGA

  • zunächst fürstlich Schwarzburg-Sondershausensche Kammersängerin, Schülerin von Mieksch, sang in Sondershausen am 12. Februar 1823 die Agathe im Freischütz (Hr. Ruppert gab den Samiel)
  • März 1824 Gastauftritt in Leipzig
  • Abgangszeugnisse für den Schauspieler Ruppert und die Sängerin Mina Ruppert, geb. Strubelt, ausgestellt in Sondershausen 1825, in: Thüringisches Staatsarchiv Rudolstadt, Bestand: Hofmarschallamt Sondershausen, Nr. 1999
  • nach einem Gastspiel im September engagiert ab 1. November 1825 als Schauspielerin und Sängerin im deutschen Département der Hoftheater Dresden; blieb nur bis 31. Mai 1826; gastierte im Juli 1826 bei C. Gerlach in Halle/Saale (letzte Gastrolle zu ihrem Benefiz am 15. Juli) sowie danach am Magdeburger Theater (sang u. a. am 29. Juli die Agathe)
  • im Winter 1826/27 im Opernensemble des Theaters Bremen (1. Debüt am 10. September 1826 als Agathe); sang bei der dortigen Erstaufführung der Silvana am 9. Januar 1827 die Mechtilde, von dort aus Gastauftritte u. a. in Frankfurt/Main (September 1827)

Wikipedia

ADB

NDB

GND

GND Beacon Links

XML

If you've spotted some error or inaccurateness please do not hesitate to inform us via bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.