Caroline von Weber an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Dresden, Zwischen 1 und Montag, 25. Dezember 1837

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

private Mitteilungen, Dank für Geburtstagsgeschenk und Ankündigung von Weihnachtsgeschenken für das Ehepaar Jähns. Bittet ihn, Schlesinger zu danken für das übersandte "Album". Berichtet, daß Meyerbeer im Februar nach Dresden kommen wird, um seine Hugenotten aufzuführen, erhofft Förderung der Pinto‑Angelegenheit, hat aber kein rechtes Vertrauen zu der ganzen Sache

Incipit

Habt Ihr nicht, meine lieben Kinder

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Signatur: Nr. 30

    Quellenbeschreibung

    • 4 Bl.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.