Carl Maria von Weber an Barham Livius in London (Entwurf)
Dresden, Sonntag, 18. September 1825

Zurück

Absolute Chronologie

Vorausgehend

Folgend


Korrespondenzstelle

Vorausgehend

Folgend

Barham Livius. Dorset cottage. Grosvenor Place. London.

Sir!

I have received in due time your honored Letter of July 21, at Ems. what shall I reply, after so varry different rapports representations, --nothing, than the my hearty wish to find in all things the best side. -- finally let us pass over that things past, and allow me to thank you to render you my thanks for the nice box* which you have been so good to send me by Sir George Smart.

the waters of Ems have proved effications of to my health, and though my hoarsness and cold are not […] cured till now, yet the totality of my health frame is much better.

I wonder to learn by a letter of Mr: Hawes of the 28t July that you had not yet received at that time Euryanthe, which […] parted went from here in the first days of july. but I hope that it will have had been retarded only a few days more.

I am with esteem
Sir your most obedient
Servant. vW:

Apparat

Zusammenfassung

will über den Ärger hinwegsehen, den er mit L. hatte u. dankt für dessen Geschenk; das Bad habe seiner Gesundheit gut getan; erkundigt sich, ob die Euryanthe-Partitur noch immer nicht eingetroffen sei

Incipit

I have received in due time your

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Eveline Bartlitz; Joachim Veit

Überlieferung

  • Textzeuge: Berlin (D), Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung (D-B)
    Signatur: Mus. ms. autogr. theor. C. M. v. Weber WFN 6, Mappe XVII, Bl. 92a/r

Textkonstitution

  • „rapports“durchgestrichen.
  • „nothing, than the … side. -- finally“am Rand hinzugefügt.
  • „the“durchgestrichen.
  • „my“über der Zeile hinzugefügt.
  • „that“durchgestrichen.
  • „to thank you“durchgestrichen.
  • „to render you my thanks“am Rand hinzugefügt.
  • „of“durchgestrichen.
  • „to“am Rand hinzugefügt.
  • „[…]“Gelöschter Text nicht lesbar.
  • „cured“am Rand hinzugefügt.
  • „yet“über der Zeile hinzugefügt.
  • „health“durchgestrichen.
  • „frame“über der Zeile hinzugefügt.
  • „not“am Rand hinzugefügt.
  • „[…] parted“durchgestrichen.
  • „went“am Rand hinzugefügt.
  • „will have“durchgestrichen.
  • „had been“über der Zeile hinzugefügt.

Einzelstellenerläuterung

  • „… thanks for the nice box“Zum Erhalt der goldenen Dose vgl. Webers Tagebuchnotiz vom 10. August 1825.

    XML

    Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
    so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.