Caroline von Weber an Friedrich Wilhelm Jähns in Berlin
Loschwitz, Zwischen 1 und Freitag, 21. Juli 1837

Textübertragung zur Zeit noch nicht verfügbar. Für weitere Informationen siehe Apparat.

Apparat

Zusammenfassung

wohnt in Kretschmars kleinem Haus in Loschwitz; hat Lichtenstein gebeten, Erkundungen einzuziehen über Mb's Kommen nach Dresden bei dessen Bruder Wilhelm. Die Manuskripte sind immer noch nicht abgeschickt, wohl, weil es noch keinen Courier gab. Persönliche Mitteilungen.

Incipit

Unter ist mein stern gegangen! so mögte ich wohl

Verantwortlichkeiten

Übertragung
Noch nicht vorhanden

Überlieferung

  1. Dresden (D), Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (D-Dl)
    Signatur: Nr. 25

    Quellenbeschreibung

    • 3 Bl.

XML

Wenn Ihnen auf dieser Seite ein Fehler oder eine Ungenauigkeit aufgefallen ist,
so bitten wir um eine kurze Nachricht an bugs [@] weber-gesamtausgabe.de.